Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Denkmalpflege: Westfälisch – Praktisch

Praxisorientierte Fortbildungsreihe

Das LWL-Freilichtmuseum Detmold und die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen bieten mit der Reihe Denkmalpflege: Westfälisch – Praktisch eine praxisorientierte Fortbildung an, um die Kompetenz und das gebündelte Wissen im Umgang mit historischer Bausubstanz weiterzugeben. Zielgruppen sind Beschäftigte der Denkmalbehörden in Westfalen-Lippe, Handwerker:innen, Restaurator:innen, Architekt:innen, Ingenieur:innen sowie alle Personen, die mit der Denkmalpflege beruflich oder privat verbunden sind.

Aktuelle Veranstaltung

Die nächste Veranstaltung findet am Mittwoch, den 25.09.2024 zum Oberthema "Historische Fenster" statt.

Bisher stattgefunden haben:

  • Auf Schritt und Tritt – Erhaltung historischer Bodenbeläge | 2022
  • Stufe für Stufe – Geschichte und Erhaltung von Treppen | 2019
  • Charakterstücke der Baudenkmale – Türen und Tore unter der Lupe | 2018
  • Wasser – kein Jungbrunnen für das Baudenkmal. Feuchteschutz am Baudenkmal | 2017
  • Lehm – natürlich, warm und unglaublich vielseitig | 2016
  • Architekturoberflächen I. Historische Putze und Anstriche am Außenbau | 2015
  • Fachwerk – Dachwerk |2013
  • Historische Dachdeckungen und ihre Erhaltung | 2012
  • Fachwerkrestaurierung: Gefachputze und Holzoberflächen | 2011
  • Erhaltung und Restaurierung historischer Fenster | 2010
  • Holzinsekten in historischen Fachwerkgebäuden und Ausstattungen | 2009